loading

Im Jahr 1963 eröffnete der damals 24-jährige KFZ-Mechanikermeister Josef Pleiner, am derzeitigen Standort, Luftenbergstraße 26, 4225 Luftenberg, einen KFZ-Betrieb. Es wurde 1 Lehrling eingestellt und bereits nach einem Jahr wurden zusätzlich 2 Gesellen beschäftigt. Zur Reparatur wurden damals alle Automarken, Motorräder, Mopeds und sogar Traktoren angenommen. 1964 wurde aus der freien Werkstätte ein Opel-Vertragshändler.



Im Laufe der Jahre wurden Grundstücke zugekauft und diverse Zubauten getätigt (z.B. Werkstatterweiterung, Errichtung einer Waschbox, Spenglerei, Lackierabteilung und Zubau eines Schauraumes).

Zwischenzeitlich ist der Betrieb auf 10 Mitarbeiter angewachsen. Im Jahr 2003 wurde ein größeres Ersatzteillager errichtet und der Schauraum vergrößert und nach Opel-CI-Vorgaben modernisiert.

Herr Josef Pleiner führte den Betrieb von 1963 bis 2000 und übergab diesen seiner Tochter, Anita Strasser, die ihn bis dato erfolgreich weiterführt.

Im Autohaus Pleiner werden alle Service, Wartungs- und Garantie-, sowie Spengler- und Lackierarbeiten durchgeführt. Auch Fremdmarken werden gerne zur Reparatur angenommen.

Unser Firmenmotto lautet „ Der Kunde ist König und soll sich bei uns wohlfühlen!“.